blog Checkliste - Mobil mit Boot

Schlagwörter: 
Servicelinks: 

Ich habe mir im Sommer ein Porta 12 zugelegt, um mobil die Gewässer zu erkunden und zu beangeln. Die Außenhaut wiegt ca. 31 kg.  Hinzu kommen noch 3 Sitzbänke, der Heckspiegel und 2 Ruder. 

Da das aber bei weitem nicht alles ist, was gebraucht wird, um mobil mit einem Motorboot unterwegs zu sein, gibt es hier für Sie eine kleine Checkliste.

Boot:

  • Boot mit allen Einzelteilen
  • Ruder oder Paddel
  • Aufbauhilfe

Motor:

  • Motor
  • Tank (gefüllt)
  • Ersatzkanister
  • Motorsicherung (falls man über Bord geht)
  • Motorschloß (wenn das Boot einige Tage irgendwo liegt)
  • Werkzeug(Kerzenschlüssel, Ersatzkerze, Zange,...)

Ausrüstung:

  • Rettungswesten
  • Papiere(Registrierung, Bootsführerschein,...)
  • Bootswagen
  • Pflaster und Co
  • Anker mit Ankerboje
  • Festmacheleine
  • Schöpfgefäß, was auch für's kleine Geschäft zu nutzen ist
  • Stirnlampe, falls es spät wird
  • Wathose oder -stiefel

Bittet achten Sie darauf, dass Ihre Boote ordnungsgemäß gekennzeichnet sind. Wichtige Hinweise für die Freizeitschifffahrt finden Sie auf dem Informationsportal der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes .

Weitere sachdienliche Hinweise können Sie hier geben.