page Forum??? Kein Forum! Aber warum denn nicht?

Schlagwörter: 
Servicelinks: 

Ich habe mir lange überlegt, ob ich ein Forum einrichte oder nicht?

Die Entscheidung ist gefallen.

Es gibt jetzt KEIN Forum. Aber es wird etwas geben, was ein Forum ersetzt. Und dafür brauchen wir EUCH!!!

Warum?

Wir fühlen uns der Information verpflichtet! Sucht man Informationen im Internet, so findet man auf den Suchmaschinen oft Foreneinträge und man darf sich meist durch ellenlange nichtssagende Ergüsse quälen, um am Ende immer noch fragend vor dem Rechner zu sitzen. Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Zu selten gibt es kompetente und kompakte Informationen. Zum anderen ist so ein Forum auch rechtlich gesehen ein Risiko, welches wir zur Zeit nicht eingehen können und wollen.

Unser Ziel:

Kompakte Information ohne viel Gelaber.

Unsere Lösung:

Was ist die Aufgabe eines Forum? Seine Gedanken und Erfahrungen zu einer bestimmten Problematik auszutauschen. Da es auf freizeitwasser.de wohl weniger um philosophische Betrachtungen als um Fakten geht, können diese auch gebündelt dargestellt werden.

Wir richten einen Bereich ein, der Eure Fragen und Probleme oder Informationswünsche sammelt. Was wir brauchen seid IHR, die sich nicht nur als Experten fühlen sondern es auch sind, gern im Netz stöbern und die Sache auf den Punkt bringen können. Also meldet Euch als Experten. Sagt uns, wo Ihr Euch auskennt. Bewerbt Euch.

Ablauf einer Frage- oder Problemstellung:

  1. Eine Frage oder ein Problem wird gemeldet.
  2. Die Frage wird durch einen Experten übernommen, dem man auch seine Erfahrungen per Mail mitteilen kann. Der Experte schaut auch nach, ob es nicht schon entsprechende Informationen gibt.
  3. Der Experte verfasst einen Artikel zum Thema und informiert den Fragenden. In der Liste der Problemstellungen wird dann auf den Antwortartikel referenziert. 

Das können wir nicht allein abdecken. Also macht mit.

Ihr Team freizeitwasser

Schlagwörter: Forum Mitmachen